weather-image
-1°

Mehrheit in Umfrage unzufrieden mit Merkels Diesel-Kurs

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die große Mehrheit der Bundesbürger ist laut einer Umfrage unzufrieden mit dem Kurs von Kanzlerin Angela Merkel, Diesel-Fahrverbote in Städten zu verhindern. Für fast zwei Drittel der Befragten tritt Merkel nicht entschieden genug für die Interessen der Dieselfahrer ein. Das ergab eine YouGov-Umfrage im Auftrag der dpa. Zugleich gaben fast drei Viertel an, sie hätten kein Vertrauen, dass sich Regierung und Autobranche auf einen Kompromiss einigen, der Fahrverbote weitestgehend verhindern könnte.

Anzeige