weather-image
25°

Mehrheit der Deutschen laut Umfrage für stärkere Videoüberwachung

0.0
0.0

Köln (dpa) - Nach dem versuchten Bombenanschlag im Bonner Bahnhof ist eine Mehrheit der Deutschen für eine stärkere Videoüberwachung an Bahnhöfen und öffentlichen Plätzen. Das ergab eine Umfrage von Infratest dimap für die ARD. 81 Prozent der Befragten sprachen sich für mehr Überwachung aus. Bei der Sonntagsfrage blieben die Werte der Parteien größtenteils unverändert: Die Union legte einen Punkt auf 40 Prozent zu, die Grünen fielen leicht auf 13 Prozent. Die SPD blieb bei 30, die Linke bei 7, die FDP bei 4 und die Piraten bei 3 Prozent.

Anzeige