weather-image
13°

Mehr Verpackungen landen auf dem Müll

0.0
0.0

Berlin (dpa) - In Deutschland sind erneut mehr Verpackungen im Müll gelandet. Jeder Einwohner warf rechnerisch knapp 213 Kilogramm davon weg, wie das Bundesumweltministerium nach jüngsten Daten für 2013 auf eine Grünen-Anfrage antwortete. Das waren pro Kopf sechs Kilo mehr als im Jahr zuvor und 25 Kilo mehr als zehn Jahre zuvor. Auch je Einwohner hat Deutschland weiterhin das höchste Verpackungsaufkommen in der EU. Die Vorsitzende des Bundestags-Umweltausschusses, Bärbel Höhn, sagte, unnütze Verpackungen müssten vermieden werden, bevor sie zu Müll werden.

Anzeige