weather-image
29°

Mehr Menschen bekommen Asylbewerberleistungen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Zahl der Empfänger von Asylbewerberleistungen in Deutschland ist im vergangenen Jahr um mehr als ein Drittel gestiegen. Rund 225 000 Menschen bekamen Ende 2013 Geld und Gutscheine nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, so das Statistische Bundesamt. Darunter waren viele Flüchtlinge aus Krisenstaaten wie Afghanistan, Syrien und dem Irak, aber auch zahlreiche Menschen vom Balkan. Die Bundesregierung plant angesichts der wachsenden Flüchtlingszahlen mehrere Gesetzesänderungen. Gegen diese Vorhaben gibt es jedoch großen Widerstand von Linken, Grünen und Fachleuten.

Anzeige