weather-image
13°

Mehr Geld für Beschäftigte im bayerischen Groß- und Außenhandel

0.0
0.0

München (dpa) - Rund eine viertel Million Beschäftigte im Groß- und Außenhandel in Bayern bekommen demnächst mehr Geld. Arbeitgeber und Arbeitnehmer haben sich in der fünften Tarifrunde geeinigt. Das teilte der Landesverband Groß- und Außenhandel am Abend mit. Der Tarifabschluss hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Er sieht vor, dass die Löhne und Gehälter nach zwei Null-Monaten um 3,0 Prozent und nach 12 Monaten um weitere 2,1 Prozent steigen. Wer Gehalt bezieht, bekommt 2014 außerdem einmalig 90 Euro, wer Lohn erhält 120 Euro.

Anzeige