weather-image
26°

Mehr Arbeitslosengeld-Empfänger durch längere Rahmenfrist

0.0
0.0

Nürnberg (dpa) - Voraussichtlich rund 20 000 Menschen werden davon profitieren, dass ab nächstem Jahr die Rahmenfrist zur Beantragung von Arbeitslosengeld verlängert wird. Das ergab eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung. Wer Arbeitslosengeld beziehen will, muss innerhalb der vergangenen zwei Jahre mindestens 12 Monate beschäftigt gewesen sein. Ab 2020 gilt eine längere Frist von zweieinhalb Jahren.

Anzeige