weather-image
22°

Mehr als 50 Menschen sterben bei Busunfall in Afghanistan

0.0
0.0

Kabul (dpa) - Mindestens 51 Passagiere eines Reisebusses sind bei einem schweren Verkehrsunfall in Afghanistan ums Leben gekommen. Unter den Opfern sind auch viele Frauen und Kinder. Der Bus war auf dem Weg von Kandahar im Süden des Landes in die Hauptstadt Kabul. Aus zunächst ungeklärter Ursache stieß der Bus mit einem Lastwagen zusammen. Beide Fahrzeuge brannten aus.

Anzeige