weather-image
19°

Medizin-Nobelpreis an Gurdon und Yamanaka

0.0
0.0

Stockholm (dpa) - Der Nobelpreis für Medizin geht in diesem Jahr an John Gurdon aus Großbritannien und Shinya Yamanaka aus Japan. Das teilte das Karolinska-Institut in Stockholm mit. Die Nobelpreise sind mit umgerechnet derzeit rund 930 000 Euro je Sparte dotiert. Sie werden traditionell am 10. Dezember überreicht, dem Todestag des Stifters Alfred Nobel.

Anzeige