weather-image
25°

Medien: Caroline Kennedy soll US-Botschafterin in Japan werden


Washington (dpa) - Die Tochter des ermordeten US-Präsidenten John F. Kennedy ist nach Medienberichten als amerikanische Botschafterin in Japan im Gespräch. Caroline Kennedy werde offenbar bald als US-Gesandte für Tokio ernannt, berichteten Zeitungen und TV-Sender unter Berufung auf ungenannte Quellen. Die 55-Jährige gilt seit langem als enge Unterstützerin von Präsident Barack Obama. Das Weiße Haus lehnte einen Kommentar über die Personalspekulation ab.

Anzeige