weather-image

Mannheimer Klinikchef tritt wegen Hygieneskandals zurück

0.0
0.0

Mannheim (dpa) - Der Hygieneskandal am Mannheimer Universitätsklinikum hat personelle Konsequenzen. Der Geschäftsführer des Krankenhauses, Alfred Dänzer, reichte seinen Rücktritt ein. Das Klinikum bestätigte damit einen Bericht des »Mannheimer Morgens«. In der Klinik waren Hygienemängel festgestellt worden. Reinigungsmaschinen für OP-Besteck sind zum Beispiel zu lange nicht überprüft worden. Dänzer ist seit 2009 Klinikchef in Mannheim und außerdem Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Anzeige