weather-image
12°

Mann nach Messerattacke in Gütersloh festgenommen

0.0
0.0

Gütersloh (dpa) - Stunden nach einem Messerangriff im ostwestfälischen Gütersloh mit zwei Verletzten ist ein 27-Jähriger festgenommen worden. Der Angreifer hatte sich nach der Attacke auf zwei Mitarbeiter des Gesundheitsamtes alleine in einem Büro der Kreisverwaltung verschanzt. Nach etwa vier Stunden habe er aufgegeben und sich «völlig friedlich» festnehmen lassen, sagte eine Polizeisprecherin. Eines der Opfer war den Angaben zufolge bei dem Angriff schwer verletzt worden. Die Hintergründe und das Motiv blieben zunächst unklar.

Anzeige