weather-image
27°

Malta wählt neues Parlament: Sieg der Opposition erwartet

0.0
0.0

Valletta (dpa) - In Malta beginnt in diesen Minuten die Wahl eines neuen Parlamentes. Etwa 330 000 Menschen sind aufgerufen, die 69 Mandate neu zu vergeben. Umfragen sagen voraus, dass es zu einem Machtwechsel kommt. Die Nationalistische Partei könnte nach 15 Jahren die Macht verlieren. Joseph Muscat, der Chef der oppositionellen Labour-Partei, könnte mit 39 Jahren zum jüngsten Ministerpräsidenten der Geschichte Maltas werden. Ergebnisse werden für morgen erwartet.

Anzeige