weather-image
26°

Magazin: Steinbrück wird für die SPD 2013 antreten - SPD dementiert

Berlin (dpa) - In der SPD verstärken sich die Hinweise für eine Kanzlerkandidatur von Peer Steinbrück. Die Sozialdemokraten würden mit dem Ex-Finanzminister an der Spitze im kommenden Jahr in den Bundestagswahlkampf ziehen. Das meldete das Magazin «Cicero». Darauf liefen Gespräche zwischen Parteichef Sigmar Gabriel, Fraktionschef Frank-Walter Steinmeier und Steinbrück hinaus. In der SPD wurde die Darstellung scharf dementiert. Es gebe definitiv keinen neuen Stand in der K-Frage der SPD, so Generalsekretärin Andrea Nahles.

Anzeige