weather-image

Machtkampf in Ägypten spitzt sich zu

0.0
0.0

Kairo (dpa) - Chaos und Gewalt in Ägypten: Islamisten und Gegner des gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi liefern sich Straßenschlachten mit vielen Toten. Der vom Militär ernannte vorläufige Nachfolger Mursis, Adli Mansur, zog in den Präsidentenpalast im Kairoer Außenbezirk Heliopolis ein. Mursis Anhänger wollen nach eigenem Bekunden so lange mobil machen, bis ihr gestürzter Präsident wieder im Amt ist. Eine Beteiligung an einer künftigen, von Mansur zu bildenden Übergangsregierung lehnen sie ab.

Anzeige

- Anzeige -