weather-image

Luftmine in Dortmund entschärft

0.0
0.0

Dortmund (dpa) - In Dortmund ist eine Luftmine aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Spezialisten machten den Blindgänger mit 1,5 Tonnen Sprengstoff unschädlich. Wegen der enormen Sprengkraft der Mine gab es eine große Sicherheitszone rund um die Fundstelle. Rund 16 500 Menschen mussten dieses Gebiet verlassen. Auch in Mainz wurde heute eine 500-Kilo-Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft. Laut Polizei verlief alles ohne Probleme. Die Sperrungen wurden wieder aufgehoben.

Anzeige