weather-image

Lufthansa stellt zum Warnstreik den Flugplan um

Frankfurt/Main (dpa) - Wegen des für Montag angekündigten ganztägigen Warnstreiks des Bodenpersonals stellt die Lufthansa ihren Flugplan um. Es werde sicher zu Flugausfällen kommen, sagte eine Sprecherin in Frankfurt. Details würden voraussichtlich noch im Laufe des Tages bekanntgegeben. Die Passagiere würden frühzeitig vorgewarnt und könnten sich selbst über die Internet-Seiten des Unternehmens über mögliche Flugausfälle informieren. Bei der ersten Warnstreikwelle am 21. März hatte Lufthansa nach der Streikankündigung rund 700 Flüge über sieben Stunden gestrichen.

Anzeige