weather-image

Lufthansa platziert neue Billigfluglinie in Köln

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa platziert ihre neue, umstrittene Direktfluglinie in Köln. Der Aufsichtsrat beschloss in Frankfurt die Verschmelzung der eigenen Direktflugverkehre außerhalb der Drehkreuze mit der Tochter Germanwings zum Jahresbeginn 2013. Auch Flugzeuge der Tochter Eurowings sollen im Auftrag der neuen Gesellschaft fliegen. Im ersten Jahr sollen rund 18 Millionen Passagiere befördert werden. Ein Name für die neue Gesellschaft steht noch nicht fest.

Anzeige