weather-image
25°

Lufthansa lässt Germanwings in Europa fliegen

0.0
0.0

Frankfurt/Main (dpa) - Die Lufthansa will künftig einen Großteil ihrer Europastrecken unter ihrer bisherigen Billigmarke Germanwings fliegen. Abseits der Drehkreuze Frankfurt und München werde das Angebot von Direktverbindungen ab 2013 in einer aufgewerteten Germanwings unter dem Motto »günstig, aber nicht billig« zusammengeführt, kündigte Vorstandschef Christoph Franz an. Damit will Lufthansa gegen Billig-Airlines wie Easyjet und Ryanair punkten. Mit der Umstrukturierung sind Einschnitte für die betroffenen Mitarbeiter verbunden, allen voran die Flugbegleiter.

Anzeige