weather-image
28°

Lucke als Sprecher der Alternative für Deutschland bestätigt

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Die Anti-Euro-Partei Alternative für Deutschland hat den Hamburger Wirtschaftsprofessor Bernd Lucke als Sprecher des Vorstands bestätigt. Er erhielt mit 953 Stimmen das mit einigem Abstand beste Ergebnis. Zuvor hatte der Gründungskongress der AfD das Wahlprogramm für die Bundestagswahl beschlossen. Darin wird eine Auflösung des Euro-Währungsgebietes gefordert. «Deutschland braucht den Euro nicht», heißt es in dem Programm. Die Wiedereinführung der D-Mark dürfe kein Tabu sein.

Anzeige