weather-image
22°

Litauens Präsidentin: Europa muss in Krim-Krise sein Gesicht wahren

Vilnius (dpa) - Litauens Präsidentin Dalia Grybauskaite hat eine entschlossene EU-Reaktion auf Russlands Vorgehen in der Ukraine gefordert. Für Europa sei es an der Zeit, sich zu entscheiden und sein Gesicht zu wahren, auch wenn es wirtschaftlich selbst von harten Sanktionen gegen Russland betroffen wäre, sagte Grybauskaite im litauischen Fernsehen kurz vor einem Treffen mit Außenminister Frank-Walter Steinmeier. Putins Russland werde zu einem Beispiel für Aggression und demonstriere praktisch gegenüber jedem Stärke - allein gegen alle, zitierte die Agentur BNS die Staatschefin.

Anzeige