weather-image
23°

Lindner neuer FDP-Vize - Leutheusser-Schnarrenberger wiedergewählt

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der nordrhein-westfälische FDP-Landeschef Christian Lindner ist neuer stellvertretender Bundesvorsitzender der Liberalen. Lindner wurde auf einem Parteitag in Berlin mit 77,8 Prozent erstmals ins Amt gewählt. Zuvor war Parteichef Philipp Rösler mit 85,7 Prozent wiedergewählt worden. Lindner hatte vor mehr als einem Jahr seinen Posten als Generalsekretär hingeworfen. Er gilt als Rivale Röslers und dessen potenzieller Nachfolger. Als weitere stellvertretende FDP-Vorsitzende wurde Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger wiedergewählt.

Anzeige