weather-image
14°

Libysches Parlament stimmt für neue Regierung

Tripolis (dpa) - Das libysche Parlament hat dem neuen Kabinett von Ministerpräsident Ali Seidan zugestimmt. Ein erster Anlauf hatte gestern noch im Chaos geendet, weil die Parlamentarier lautstark stritten. Außerdem stürmten junge «Revolutionäre» den Saal, die mehr Ämter für Politiker aus Tripolis forderten. Die neue Regierung umfasst 29 Minister und drei stellvertretende Ministerpräsidenten, die einem breiten Parteienspektrum angehören.

Anzeige