weather-image
12°

Libyen wählt neuen Regierungschef

0.0
0.0

Tripolis (dpa) - Wenige Stunden nach dem tödlichen Angriff auf das US-Konsulat in Bengasi hat das Parlament in der libyschen Hauptstadt Tripolis mit der Wahl des Ministerpräsidenten einer neuen Übergangsregierung begonnen. In der ersten Runde erhielt der Vorsitzende der Mehrheitsfraktion, Mahmud Dschibril, zwar die meisten Stimmen, verfehlte jedoch die nötige Mehrheit. Deswegen war eine Stichwahl mit dem Zweitplatzierten, dem amtierenden Vize-Ministerpräsidenten Mustafa Abu Schagur, nötig.

Anzeige