weather-image

Leutheusser fordert Aufklärung über Abhöraktionen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Justizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger hat die Forderung nach Aufklärung über die Internetüberwachung durch britische und amerikanische Geheimdienste erneuert. Drei »dürre Zeilen« würden nicht ausreichen, sagte sie in Berlin. Die Briten hatten eine umfassende Anfrage des Bundesinnenministeriums mit einem äußerst knapp formulierten Schreiben beantwortet. Vor diesem Hintergrund unterstützt Leutheusser-Schnarrenberger auch Forderungen nach einer »Task Force« auf Regierungsebene.

Anzeige

- Anzeige -