weather-image
13°

Letzte Bergungsphase beginnt - «Costa Concordia» vor Abtransport

0.0
0.0

Giglio (dpa) - Mehr als zweieinhalb Jahre nach dem Unglück beginnt heute die entscheidende letzte Phase der Bergung der «Costa Concordia». Mit Druckluft wird nach und nach das Wasser aus 30 Schwimmkästen an dem Wrack entfernt. Das vor der Mittelmeerinsel Giglio liegende Schiff soll aufschwimmen und so transportfähig werden. Die Aktion wird mehrere Tage dauern. Dann soll das Wrack zum Verschrotten nach Genua geschleppt werden. Die «Costa Concordia» war Anfang 2012 auf einen Felsen gelaufen und leckgeschlagen, 32 Menschen starben.

Anzeige