weather-image

Laut TV offenbar Mehrheit für neue ägyptische Verfassung

0.0
0.0

Kairo (dpa) - Beim zweiten Durchgang des Verfassungsreferendums in Ägypten hat sich nach Medienberichten eine Mehrheit für den Entwurf der Islamisten ausgesprochen. Das würden erste inoffizielle Auszählungsergebnisse deutlich machen, berichtete der arabische Sender Al-Dschasira unter Berufung auf die Partei der Muslimbrüder. Auch Nachwahlbefragungen der oppositionellen Nationalen Rettungsfront hätten eine Mehrheit für den Entwurf ergeben. Die Abstimmung war von chaotischen Zuständen und Wahlrechtsverstößen überschattet.

Anzeige