weather-image
14°

Laut Nahles keine Änderung an der Rentenfinanzierung nötig

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Gewerkschaften und Arbeitgeber haben die schwarz-rote Bundesregierung aufgefordert, eine nachhaltige Finanzierung ihrer Rentenpläne sicherzustellen. Die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände hielt bei einer Expertenanhörung im Sozialausschuss des Bundestags das Rentenpaket für zu teuer. Arbeitsministerin Andrea Nahles sieht sich aber auf dem richtigen Weg - und das Rentenpaket auf einer soliden Finanzgrundlage. Die Anhörung habe jedenfalls keinen Anlass gegeben, etwas zu ändern, sagte sie.

Anzeige