weather-image
27°

Laut Kassenumfrage immer mehr Bewegungsmuffel in Deutschland

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Nur jeder zehnte Bundesbürger lebt laut einer Umfrage rundum gesund. Die größten Sünden begehen die Deutschen nach einer Analyse der Sporthochschule Köln bei Bewegung, Ernährung und im Umgang mit Stress, teilte die Deutsche Krankenversicherung mit. So schafft fast die Hälfte der Befragten noch nicht einmal die Mindestempfehlung von 150 Minuten moderater körperlicher Aktivität pro Woche. Die größten Bewegungsmuffel sind dabei die 18- bis 29-Jährigen. Sie toben sich zunehmend in sozialen Netzwerken aus.

Anzeige