weather-image
28°

Laut Expertenbericht wurde Flug MH17 in der Luft durchlöchert


Den Haag (dpa) - Der Absturz der malaysischen Passagiermaschine über der Ostukraine ist weder auf menschliches noch technisches Versagen zurückzuführen. Der erste offizielle Untersuchungsbericht kommt außerdem zu dem Schluss, dass zahlreiche Objekte die Maschine durchlöcherten und das Flugzeug noch in der Luft auseinanderbrach. Von Raketenbeschuss ist nicht ausdrücklich die Rede. Der australische Premier Tony Abbott sagte jedoch, die Ergebnisse passten zur Annahme seiner Regierung, dass die Maschine von einer Rakete getroffen wurde.

Anzeige