weather-image
16°

Laut EU-Urteil gibt es ab drei Stunden Flugverspätung Geld

0.0
0.0

Brüssel (dpa) - Der Europäische Gerichtshof hat erneut die Rechte von Fluggästen gestärkt: Schon bei einer Flugverspätung von mehr als drei Stunden müssen Airlines einen Ausgleich zahlen. Eine solch große Verspätung sei mit der Annullierung eines Fluges gleichzusetzen. In beiden Fällen habe der Kunde Anspruch auf Entschädigung zwischen 250 und 600 Euro. Eine Ausnahme von dieser Regel gebe es nur dann, wenn der Grund für die Verspätung außergewöhnliche Umstände seien - wie etwa extreme Wetterverhältnisse und in der Regel auch ein Streik.

Anzeige