weather-image
-3°

Länder wollen Schulleistung bundesweit vergleichbarer machen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - An deutschen Schulen soll es nach dem Willen der Kultusminister künftig über die Bundesländer-Grenzen hinweg mehr Einheitlichkeit beim Lernniveau geben. Das versicherte der Präsident der Kultusministerkonferenz, Ties Rabe, bei der Präsentation eines neuen Bundesländervergleichs für die Grundschulen in Berlin. Auch der neue Vergleich offenbart ein starkes Leistungsgefälle zwischen Süd- und Norddeutschland. Es dominieren in der Spitze überwiegend Länder aus dem Süden. Erhebliche Probleme haben dagegen die Stadtstaaten Berlin, Bremen und Hamburg.

Anzeige

- Anzeige -