weather-image
-3°

Kundgebungen in mehreren Städten für Frieden im Gazastreifen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - In mehreren deutschen Städten haben wieder hunderte Menschen gegen das militärische Vorgehen Israels im Gazastreifen und für eine andauernde Waffenruhe demonstriert. Die Teilnehmerzahlen waren aber teilweise deutlich geringer als erwartet. Antisemitische Parolen, wie in vergangenen Tagen, oder andere Zwischenfälle wurden zunächst nicht bekannt. Kundgebungen gab es unter anderem in München, Frankfurt, Gießen, Hamburg und Kiel. In Frankfurt beispielsweise rief die Islamischen Religionsgemeinschaft Hessen (IRH) Israel und die Hamas gleichermaßen auf, »die Gewalt unverzüglich zu beenden«.

Anzeige

- Anzeige -