weather-image
21°

Künast: Merkel muss in Griechenland über Solidarität reden

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Grünen-Fraktionschefin Renate Künast erwartet von Kanzlerin Angela Merkel bei ihrem Besuch in Athen eine klares Zeichen für die Unterstützung Griechenlands. Das sagte Künast im ARD-»Morgenmagazin«. Außerdem erwarte sie eine konkrete Perspektive, wie mit dem beschlossenen Investitionsprogramm für die Griechen in modernen Technologien Jobs entstehen könnten. Merkel reist morgen nach Athen, um mit der Regierung von Antonis Samaras zu beraten, wie eine drohende Staatspleite Griechenlands abgewendet werden kann.

Anzeige