weather-image

Kühlsysteme im AKW Fukushima laufen - Löste Ratte Kurzschluss aus?

0.0
0.0

Tokio (dpa) - Eine Ratte hat möglicherweise den Stromausfall in Japans havariertem Atomkraftwerk Fukushima ausgelöst, durch den vorübergehend die Kühlsysteme mehrerer Abklingbecken lahmgelegt worden waren. An einer provisorischen Schaltanlage seien Brandspuren und in der Nähe ein totes Tier gefunden worden, das wie eine Ratte aussehe, berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo. Das letzte von vier Kühlsystemen für die Abklingbecken habe wieder in Betrieb genommen werden können, versicherte Tepco.


Tokio (dpa) - Eine Ratte hat möglicherweise den Stromausfall in Japans havariertem Atomkraftwerk Fukushima ausgelöst, durch den vorübergehend die Kühlsysteme mehrerer Abklingbecken lahmgelegt worden waren. An einer provisorischen Schaltanlage seien Brandspuren und in der Nähe ein totes Tier gefunden worden, das wie eine Ratte aussehe, berichtete die japanische Nachrichtenagentur Kyodo.
Das letzte von vier Kühlsystemen für die Abklingbecken habe wieder in
Betrieb genommen werden können, versicherte Tepco.

Anzeige

- Anzeige -