weather-image

KSC-Fans hindern Rangnick an Verlassen des Karlsruher Stadions

0.0
0.0

Karlsruhe/Herxheim (dpa) - Aggressive Fans der Gastgebermannschaft haben am Rande eines Auswärtsspiels des Zweitligisten RB Leipzigs erneut für Unruhe gesorgt. Rund 200 Anhänger des Zweitligisten Karlsruher SC hinderten nach dem 0:0 Montagsspiel den RB-Sportdirektor Ralf Rangnick am Verlassen des Karlsruher Wildparkstadions. Vertreter des KSC und das Sicherheitspersonal hätten die aufgebrachte Menge beruhigen können. Gegen vier Fans seien Platzverbote ausgesprochen worden.

Anzeige