weather-image
25°

Krim-Wahlkommission: 96,6 Prozent für Anschluss an Russland

0.0
0.0

Simferopol (dpa) - Bei dem umstrittenen Referendum auf der Schwarzmeerhalbinsel Krim haben nach Angaben der Wahlkommission 96,6 Prozent der Wähler für einen Anschluss an Russland gestimmt. Das sei das Ergebnis nach Auszählung aller Stimmzettel mit Ausnahme der Großstadt Sewastopol, wie die Wahlkommission in Simferopol mitteilte. Das vorläufige amtliche Endergebnis werde bei Vorliegen der Daten aus Sewastopol bekanntgegeben, sagte Wahlleiter Michail Malyschew. Der Westen hält das Referendum für völkerrechtswidrig und erkennt das Ergebnis nicht an. Russland will die Krim als Teilrepublik aufnehmen.

Anzeige