weather-image
29°

Kretschmann rechnet mit harten Verhandlungen über Flüchtlingskosten

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann sieht harte Verhandlungen über die Verteilung der Flüchtlingskosten auf Bund und Länder zukommen. Er begrüßte nach einem Treffen der Ministerpräsidenten mit Kanzlerin Angela Merkel zwar die Zusage des Bundes, sich ab 2016 dauerhaft an der Finanzierung zu beteiligen. «Über die Höhe dieser Beteiligung werden wir allerdings noch hart verhandeln müssen.» Es könne nicht sein, dass Länder und Kommunen weiterhin 90 Prozent der Kosten tragen müssten.

Anzeige