weather-image
27°

Kremlkritiker Chodorkowski soll schon 2014 freikommen

0.0
0.0

Moskau (dpa) - Der inhaftierte Kremlkritiker Michail Chodorkowski soll überraschend schon 2014 und damit zwei Jahre früher freikommen. Das Präsidium des Moskauer Stadtgerichts entschied, die Strafe für den Ex-Öl-Manager wegen Öldiebstahls und Geldwäsche von 13 auf 11 Jahre zu senken, wie die Agentur Interfax meldet. Zuvor hatte die Staatsanwaltschaft eine niedrigere Haftstrafe beantragt. Sie begründete dies mit Änderungen im Strafgesetzbuch begründet. Auch die Haftstrafe für seinen Geschäftspartner Platon Lebedew wird gemindert.

Anzeige