weather-image
27°

Kreise: Neue Iran-IAEA-Gespräche im Oktober


Wien (dpa) - Die Internationale Atomenergiebehörde IAEA und der Iran wollen sich Mitte Oktober zu neuen Gesprächen über das umstrittene Atomprogramm treffen. Das verlautete aus diplomatischen Kreisen in Wien. Die IAEA wollte dies auf Anfrage nicht kommentieren. Mehrere Gesprächsrunden in diesem Jahr hatten bisher keine Fortschritte gebracht. Die Atomwächter fordern von Teheran unter anderem mehr Zugang zu Experten, Informationen und Anlagen. Nur so können sie ein geheimes Atomwaffenprogramm im Iran ausschließen.

Anzeige