weather-image

Kreise: Helfer hatte Terrorverdächtigen aufgenommen

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der in Berlin unter Terrorverdacht vorläufig festgenommene 27-Jährige ist von einem ehrenamtlichen Berliner Flüchtlingshelfer in dessen Wohnung aufgenommen worden. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur aus Sicherheitskreisen hatte sich der aus Tunesien stammende Verdächtige Ashraf Al-T. unter falschem Namen als Kriegsflüchtling aus Syrien ausgegeben.

Anzeige