weather-image

Kopacz stellt neues Kabinett vor - Innen- und Außenminister wechseln

0.0
0.0

Warschau (dpa) - Die designierte polnische Regierungschefin Ewa Kopacz hat ihr neues Kabinett vorgestellt. Mehrere Schlüsselressorts wurden neu besetzt. So sind Außenminister Radoslaw Sikorski und Innenminister Bartlomiej Sienkiewicz nicht in der neuen Regierung vertreten. Sikorski ist Kandidat der Koalitionsparteien als neuer Parlamentspräsident. Sein Nachfolger als Außenminister ist der bisherige Vorsitzende des außenpolitischen Ausschusses, Grzegorz Schetyna. Neu besetzt wurden auch die Ressorts Justiz, Infrastruktur und Entwicklung sowie Verwaltung.

Anzeige

- Anzeige -