weather-image
21°

Konjunktursorgen drücken Dax auf neues Jahrestief

0.0
0.0

Frankfurt (dpa) - Angesichts weiterer schlechter Konjunkturdaten bekommen die Anleger in Frankfurt kalte Füße. Der Dax rutschte am Nachmittag auf den tiefsten Stand seit einem Jahr. In der Spitze brach der deutsche Leitindex um mehr als zwei Prozent auf 8625 Punkte ein. Zuletzt stand er im Oktober 2013 so tief. Damit hat der Dax nach zweitägiger Stabilisierung an den Abwärtstrend der Vorwochen angeknüpft. Sorgen vor einer erlahmenden Weltwirtschaft sowie vor steigenden Leitzinsen belasten die Börsen seit längerem.

Anzeige