weather-image

Kommunalwahl in Schleswig-Holstein gestartet

0.0
0.0
Kommunalwahlen in Schleswig-Holstein
Bildtext einblenden
Wahlunterlagen für die Kommunalwahl liegen im Rathaus von Kiel bereit. Foto: Carsten Rehder/dpa Foto: dpa

Kiel (dpa) - In Schleswig-Holstein haben Kommunalwahlen begonnen. 2,35 Millionen Bürger ab 16 Jahren sind aufgerufen, die Gemeinde- und Kreisparlamente zu wählen. Das sind so viele Wahlberechtigte wie nie zuvor.


2008 war die CDU mit 38,6 Prozent stärkste Kraft geworden, die SPD rutschte auf den historischen Tiefpunkt von 26,6 Prozent. Ein Jahr nach dem Regierungswechsel und vier Monate vor der Bundestagswahl ist der Urnengang ein wichtiger Stimmungstest für die Dreierkoalition aus SPD, Grünen und Südschleswigschem Wählerverband (SSW).

Anzeige

Bei der Wahl geht es um insgesamt 13 050 Mandate in 1079 kreisangehörigen Gemeinden, den vier kreisfreien Städten Kiel, Lübeck, Flensburg und Neumünster sowie den elf Kreisen. Eine verlässliche Schätzung des Landesergebnisses wird gegen 19.30 Uhr erwartet.