weather-image

Knapper Wahlsieg für Chávez-Kandidaten Maduro in Venezuela

0.0
0.0

Caracas (dpa) - In Venezuela hat der Wunschkandidat des gestorbenen Staatschefs Hugo Chávez die Präsidentschaftswahl mit äußerst knappem Vorsprung vor der Opposition gewonnen. Interimspräsident Nicolás Maduro will den sozialistischen Kurs des Comandante fortführen. Die Opposition erlitt hingegen gestern ihre dritte Wahlschlappe in Folge innerhalb von sechs Monaten. Ihr Kandidat Henrique Capriles Radonski sprach von Wahlbetrug und erkannte das Ergebnis nicht an.

Anzeige

- Anzeige -