weather-image
25°

Kipping begrüßt Widerstand der SPD-Linken bei Rentenkonzept

0.0
0.0

Berlin (dpa) - Der Streit in der SPD um Altersarmut und Renten kommt der Linkspartei nicht ungelegen. Sie habe große Sympathie für die Rebellion der SPD-Linken gegen die Rentenkürzer-Troika, sagte Linken-Chefin Katja Kipping der «Mitteldeutschen Zeitung». Sie hoffe sehr, dass die SPD-Linken in der Sache hart blieben. Der SPD-Bundesvorstand hatte die Entscheidung über das besonders strittige künftige Rentenniveau gestern auf den 24. November vertagt. Kipping lud sowohl SPD als auch Gewerkschaften zu einem Rentendialog ein.

Anzeige