weather-image
27°

Kiew: Separatisten schießen Transportflugzeug ab - Opferzahl unklar

Lugansk (dpa) - Beim Abschuss eines Militärflugzeugs durch prorussische Separatisten im Osten der Ukraine sind mehrere Soldaten ums Leben gekommen. Das hat das ukrainische Verteidigungsministerium erklärt. Die Transportmaschine sei in der Nacht beim Anflug auf einen Flughafen der Großstadt Lugansk von «Terroristen» attackiert worden. Eine genaue Zahl der Opfer wurde nicht genannt. Der US-Sender CNN berichtet von mindestens 49 Menschen an Bord. In Lugansk und Umgebung gehen Regierungstruppen seit Wochen gegen Aufständische vor.

Anzeige