weather-image
17°

Kiew reaktiviert die Wehrpflicht

Kiew (dpa) - Die ukrainische Regierung hat die Wehrpflicht wiedereingeführt. Grund ist die angespannte Lage im Osten des Landes. In Donezk haben hunderte prorussische Aktivisten ein Justizgebäude gestürmt. Zum Teil maskierte Männer hatten das Gebäude mit Steinen, Feuerwerkskörpern und Brandsätzen attackiert. Die Wehrpflicht war erst vor einem halben Jahr abgeschafft worden. Nun sollen wieder Männer zwischen 18 und 25 Jahren Wehrdienst leisten. Sie sollen bis Juni eingezogen werden.

Anzeige