weather-image
28°

Kerry beginnt neue Nahost-Gespräche und mahnt zur Eile

0.0
0.0

Jerusalem (dpa) - US-Außenminister John Kerry unternimmt einen weiteren Anlauf im Bemühen um Bewegung in Nahost. Nach einem Besuch in Jordanien traf Kerry in Jerusalem den israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu. Ein Minister der in Israel regierenden Likud-Partei sagte zuvor, Netanjahu sei zu einem Abzug aus mehr als 90 Prozent des Westjordanlandes bereit, wenn es Sicherheitsregelungen mit den Palästinensern gibt. Israel verlangt, dass ein künftiger Palästinenserstaat entmilitarisiert sein muss.

Anzeige