weather-image

Kerber erreicht mühelos die zweite Runde bei Olympia

London (dpa) - Angelique Kerber hat beim olympischen Tennis-Turnier ohne Probleme die zweite Runde erreicht. Die deutsche Nummer eins profitierte von einer Verletzung der Tschechin Petra Cetkovska, die beim Stand von 6:1, 3:0 aus Sicht von Kerber nach 37 Minuten aufgeben musste. Kerber trifft nun auf die Ungarin Timea Babos. Die Kielerin folgt Julia Görges in die zweite Runde. Die Bad Oldesloerin hatte sich gestern überraschend gegen die polnische Weltranglistenzweite Agnieszka Radwanska durchgesetzt.

Anzeige