weather-image
12°

Keine Verletzten bei Reisebuspanne am Rennsteigtunnel

0.0
0.0

Oberhof (dpa) - Die Panne eines Reisebusses vor dem Thüringer Rennsteigtunnel ist glimpflich verlaufen. Alle rund 50 Insassen seien unverletzt, wenn auch geschockt davongekommen, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei. »Es gab kein offenes Feuer.« Die Einsatzzentrale in Erfurt hatte zunächst von einem Brand berichtet. Nachdem Feuerwehrleute den Bus inspiziert hatten, konnten die Reisenden zurück. Dort warteten sie zunächst auf ein Ersatzfahrzeug.

Anzeige